Lichthauspartner

Akademie

Erfolg ist Kopfsache

Lichthauspartner bietet angeschlossenen Mitgliedunternehmen attraktive Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten für ihr fachliches und persönliches Fortkommen. Vom Seminar für Grundlagen & Basiswissen über eine 5-tägige Ausbildung zum Lichtberater bis hin zur Ausbildung zum Lichtplaner (inklusive Relux / Dialux Anwendungsschulung) reichen die Schulungsangebote, die in enger Zusammenarbeit mit der TRILUX Akademie entwickelt wurden.

Darüber hinaus bieten die Veranstaltungen Gelegenheit zum Austausch unter Kollegen. Durch den klaren Fokus auf Leuchtenfachhandel, Lichtplaner und Einrichtungsspezialisten mit Schwerpunkt Beleuchtung können wir maßgeschneiderte Ausbildungsmodule anbieten.

Qualifizierungskonzept für Mitgliedsunternehmen

Regelmäßige Weiterbildung ist der Schlüssel für die berufliche Qualifikation Ihrer Mitarbeiter und maßgeblich für Ihren Geschäftserfolg. Speziell für die Qualifizierungsbelange unserer Mitgliedsunternehmen haben wir daher gemeinsam mit TRILUX ein dreistufiges Konzept entwickelt:

  • Modul 1: Belastbares Grundwissen, Abschluss:
    Fachkundige Person gem. DGUV Grundsatz 315-201 – Zertifikat
  • Modul 2: Sichere Beratungskompetenz – Abschluss:
    Lichtberater im Fachhandel (IHK) – Zertifikat
  • Modul 3: Solides Planungsgrundwissen – Abschluss:
    Lichtplaner im Fachhandel (IHK) – Zertifikat

Die gemeinsam mit der TRILUX Akademie entwickelten Schulungsangebote haben wir in einer Informationsbroschüre zusammengefasst, die Sie nachstehend herunterladen können.

> Qualifizierungslehrgänge für Mitglieder

Die nächsten Ausbildungsgänge für Grundlagen & Basiswissen starten am 10.09.2018, das Modul Lichtberater am 24.09.2018 und Lichtplaner mit Schwerpunkt Dialux am 26.09.2018 (Anfänger) / 17.12.2018 (Fortgeschrittene) sowie Lichtplaner mit Schwerpunkt Relux am 27.09.2018 (Anfänger) / 28.09.2018 (Fortgeschrittene). Die Einschreibung ist ab sofort möglich. Die jeweils ersten 15 Teilnehmer erhalten von Lichthauspartner mit bestandener Prüfung einen Zuschuss in Höhe von 10 % der Teilnahmekosten. Bitte nutzen Sie hierzu das nachstehende Anmeldeformular.